KulturNews

Musik: Rockband R.E.M. gibt Auflösung bekannt

Musik

Rockband R.E.M. gibt Auflösung bekannt

Die amerikanische Rockband R.E.M. zieht nach drei Jahrzehnten Rockgeschichte einen Schlussstrich. Am Mittwoch gaben die Musiker um Frontman Michael Stipe auf ihrer Webseite die Auflösung der Band bekannt. "Ich hoffe, dass unsere Fans verstehen, dass dies keine einfache Entscheidung war", erklärte Stipe. "Aber alle Dinge müssen enden, und wir wollten es richtig tun, auf unsere Weise." Sie würden mit "großer Dankbarkeit" Abschied nehmen, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung.

Fernsehen

Harald Schmidt verliert massiv Zuschauer

Obwohl die "Harald Schmidt Show" bei Sat.1 auf bewährtem Sendeplatz um 23.15 Uhr startet, ließ das Interesse bei der dritten Ausgabe nach dem Neustart stark nach. Lediglich 380 000 der 14- bis 49-Jährige sahen am Dienstag zu - ein Marktanteil von nur 7,2 Prozent. Auch beim Gesamtpublikum sah es düster aus: Nur 620 000 verfolgten die Show, zum Auftakt waren es doppelt so viele.

Medien

Blogger und Berater Robin Meyer-Lucht ist tot

Der Blogger Robin Meyer-Lucht ist tot, bestätigte E-Plus. Für das Mobilfunkunternehmen war der 38-Jährige tätig. 2009 wurde der von ihm initiierte Blog "Carta" mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Er betrieb auch das Strategieberatungsunternehmen Berlin Institute für Medienökonomie.