Berliner Plattenhändler empfehlen

Ich höre gerade ... Reel by Real: Surkit Chamber - The Melding

Finn Johannsen (41), Hard Wax, Paul-Lincke-Ufer 44 a, Kreuzberg: Reel By Real ist ein Techno-Pionier aus Detroit, der mit bürgerlichem Namen Martin Bonds heißt. Nachdem bereits im letzten Jahr eine Retrospektive seiner raren Tracks herauskam, ist nun mit "Surkit Chamber - The Melding" ein Album mit seinen bislang unveröffentlichten Tracks erschienen. Reel By Real hat schon früh in der Detroiter Techno-Szene mitgemischt, oft aber nur hinter den Kulissen gewirkt und wenig veröffentlicht. Das Album ist toll, außergewöhnlich und sehr speziell. Die Tracks sind druckvoll, aber kein traditioneller Detroit-Techno. Es gibt New Wave- und Electro-Anleihen, die sich auf die 80er-Jahre in Europa beziehen. Abgesehen von ein paar Vocal-Samples, ist das Album instrumental. Um an die neun unveröffentlichten Tracks zu kommen, die komplett neu gemastert wurden, hat das Berliner Label übrigens Detektivarbeit geleistet. Die hat sich gelohnt!

Reel by Real: Surkit Chamber - The Melding, a.r.t.less, Doppel-LP 17 Euro.