Medien

"Bild" im XXL-Format kommt als Weltrekord ins Guiness-Buch

Die "Bild"-Zeitung erscheint heute einmalig im XXL-Format. Die gesamte Auflage von Europas größter Tageszeitung wurde komplett in der doppelten Größe (52,8 x 77,7 cm) gedruckt, was einer Fläche von acht Din A4-Blättern entspricht.

Mit dieser einzigartigen Aktion will "Bild" einen Weltrekord aufstellen und so den Sprung ins legendäre Guinness-Buch der Rekorde schaffen. ",Bild' ist die größte Zeitung Europas. Das stellen wir mit der XXL-Ausgabe jetzt auch einmal in physischen Dimensionen unter Beweis", sagt Chefredakteur Kai Diekmann: ",Bild' erfindet sich jeden Tag neu. Diese einzigartige Experimentierfreudigkeit wird nun sogar mit einem Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gekrönt." Nach der Rekordabnahme wird ein Vertreter von Guinness World Records Deutschland zwei "Bild"-Verantwortlichen eine Urkunde überreichen und damit den Eintrag ins Guinness World Records-Buch besiegeln.