Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Wolfgang Büscher: Hartland: Zu Fuß durch Amerika

Peter-Matthias Petras (50), Buchhandlung Petras , Fritz-Reuter-Str. 12, Mahlsdorf: In seinem Buch "Hartland: Zu Fuß durch Amerika" berichtet der Journalist Wolfgang Büscher von seiner abenteuerlichen Wanderung über 3500 Kilometer quer durch die USA. Auf seinem Weg lernt er jeden Tag neue Menschen kennen und gibt dadurch einen sehr genauen Einblick in die Wirklichkeit der USA. So begegnet er einem Cowboy, der eigentlich ein Sioux-Indianer ist, und bereist Gegenden im Mittleren Westen, wo niemand die Tür abschließt, weil sich alle kennen. Dabei wird Büscher von jedem gefragt, wohin er denn will, aber nicht, woher er eigentlich kommt? Außerdem sagen ihm alle, dass der Westen eine gefährliche Gegend sei, in der er unbedingt eine Waffe braucht. Er erlebt tatsächlich einige gefährliche Situationen, aber auch viel Freundlichkeit. Der Abenteuerbericht ist gespickt mit geschichtlichem Hintergrundwissen und bringt Dinge schnell auf den Punkt. Ein typisches Männerbuch.

Wolfgang Büscher: Hartland: Zu Fuß durch Amerika, Rowohlt Verlag, 304 Seiten, 19,95 Euro.