Info

Vorgeschichten der Klassiker

Der Begriff Prequel bezeichnet eine Erzählung, die im Zusammenhang mit einem zuvor erschienenen Werk steht. Prequel ist ein Neologismus aus der Vorsilbe prä (vor) und dem englischen sequel (Fortsetzung). Einer der ersten Prequels war "Psycho IV", der 1990 die Vorgeschichte zu Hitchcocks Klassiker erzählte. Eingebürgert hat sich das Wort aber erst durch George Lucas' zweite Star- Wars-Trilogie, die von 1999 bis 2005 die Vorgeschichte von Darth Vader und Obi Wan-Kenobi erzählte. Seither grassiert ein Prequel- Wahn: Ob Klassiker wie "Der Exorzist" oder "Star Trek".

2011 ist das Jahr der Prequels. Erst durften wir mit "X-Men: Die erste Entscheidung" die Stunde Null der Comicfilmreihe erleben, demnächst wird "Krieg der Welten 3" den Prolog zum ersten Teil liefern. Bereits abgedreht ist auch "Puss in Boots", die Vorgeschichte des Gestiefelten Katers aus "Shrek" erzählt. Und am Donnerstag kommt nun "Planet der Affen: Prevolution" in die Kinos. Doch im Allgemeinen bieten sich viel zu wenig Stoffe als Prequel an.