KulturNews

Film: Ermittlungen gegen Kino.to-Betreiber dauern an

Film

Ermittlungen gegen Kino.to-Betreiber dauern an

Rund zwei Monate nach der Abschaltung der illegalen Film-Plattform kino.to dauern die Untersuchungen von Polizei und Staatsanwaltschaft an. "Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren", sagte eine Sprecherin der Dresdner Generalstaatsanwaltschaft. Insgesamt wird gegen 21 Kino.to-Betreiber ermittelt.

Festival

Berlinale-Idee: "Kulinarisches Kino" in Polen und Spanien

Die Berlinale-Idee vom "Kulinarischen Kino" wird von zwei weiteren internationalen Filmfestivals aufgegriffen. Festivalmacher in Spanien und Polen übernehmen die Philosophie und das Format der Film- und Veranstaltungsreihe, wie die Internationalen Filmfestspiele Berlin mitteilten.

TV-Quoten

Zwei ARD-Serien liegen in der Zuschauergunst

Im Abendprogramm setzten sich die beiden ARD-Dienstags-Serien durch. 5,59 Mio. sahen um 21.05 Uhr "In aller Freundschaft", davor brachte es, laut Meedia.de, "Das Glück dieser Erde" auf 4,47 Mio. Zuschauer. Die "Tagesschau" kam mit 3,66 Mio. auf Platz 4, "Plusminus" (3,49 Mio.) erreichte Rang 5. Dazwischen schob sich - auf Platz 3 - "CSI: Miami" mit 3,69 Mio. Zuschauern.