Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Mercè Rodoreda: Auf der Plaça del Diamant,

Anne Wupper (31), Buchhandlung Mackensen , Langenscheidstr. 4, Schöneberg: Die katalanische Schriftstellerin Mercè Rodoreda ist eine meiner Lieblingsautorinnen. Ihre Bücher wurden in der Franco-Zeit verboten und sie ging ins französische Exil. Mit ihrem 1962 erschienenen Roman "Auf der Plaça del Diamant" wurde sie weltberühmt. Zu Beginn des Spanischen Bürgerkriegs heiraten Colometa und der Schreiner Quimet in Barcelona. Sie bekommen zwei Kinder. Der naiven, unselbstständigen Colometa geschieht das Leben eher als das sie es führt, was sich ändert als Quimet im Bürgerkrieg stirbt. Dem Verhungern nahe, ist sie gezwungen, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen und erwachsen zu werden. Dass der Roman aus Sicht von Colometa in einfachen, unsentimentalen Sätzen erzählt wird, fast ohne Gefühlsregung und doch nicht gefühlskalt, macht das ergreifende Buch doppelt so beeindruckend. Man will sofort noch etwas von Mercè Rodoreda lesen.

Mercè Rodoreda: Auf der Plaça del Diamant, Suhrkamp Verlag, 250 Seiten, 8,50 Euro.