KulturNews

Literatur: Jane-Austen-Manuskript für 1,1 Millionen Euro versteigert

Literatur

Jane-Austen-Manuskript für 1,1 Millionen Euro versteigert

Ein seltenes Manuskript der britischen Schriftstellerin Jane Austen ist für 993 000 Pfund (1,1 Millionen Euro) versteigert worden. Damit übertraf das Roman-Manuskript "Die Watsons" die Schätzungen um das Dreifache, teilte das Auktionshaus Sotheby's mit. Das Manuskript ist das älteste noch existierende eines Austen-Romans. Die Autorin schrieb es 1804, vollendete den Roman aber nie.

Theater

Regisseur Horst Hawemann stirbt im Alter von 71 Jahren

Der Regisseur Horst Hawemann ist tot. Der 71-Jährige sei am Mittwochabend in einer Berliner Klinik gestorben, sagte seine Frau Mirjana. Hawemann war nach Angaben seiner Frau vor einem Jahr an Krebs erkrankt. Der 1940 in Brandenburg geborene Hawemann studierte Regie in der Theaterhochschule in Moskau und war unter anderem an der Ost-Berliner Volksbühne engagiert.

TV-Quoten

Fußball-WM bleibt weiterhin Publikumsliebling

Das Frauenfußball-Match "Japan - Schweden" bescherte dem ZDF Traumquoten - 8,45 Mio. Fans verfolgten die Partie. Das Spiel "Frankreich - USA" sahen 5,60 Mio. Fans. Die ARD-Komödie "Seine Mutter und ich" landete mit rund 5 Mio. einen guten Wert, RTL erreichte mit "Helena Fürst - Die Anwältin der Armen" 3,86 Mio. Zuschauer. Der "Ritter aus Leidenschaft" auf Sat.1 (20.15 Uhr) kam auf nur 1,59 Mio. Abenteuerfans. Die ARD-Doku zur "Letzten Loveparade" war wie das ZDF-Dokudrama "In guten wie in schlechten Zeiten" ein Flop.

Musik

Komponist Jean Pacalet 60-jährig in Berlin gestorben

Der Akkordeonist und Komponist Jean Pacalet ist im Alter von 60 Jahren nach schwerer Krankheit in Berlin gestorben. Deutschlandweit bekannt geworden war der Musiker durch seine Zusammenarbeit mit der Berliner Liedermacherin Barbara Thalheim. Zu seinen letzten Arbeiten zählen eine Auftragskomposition für 1000 Musiker in seiner Heimatstadt Chambéry sowie ein Programm zum 90. Geburtstag des Dichters Erich Fried, das er mit Thalheim im Mai in Berlin uraufführte.