Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Arne Bellstorf: Baby's in black

Martina Barry (34), Walthers Buchladen , Bismarckstr. 71, Steglitz: Arne Bellstorfs Graphic Novel "Baby's in black" erzählt die Geschichte des fünften Beatle Stuart Sutcliffe in den Anfangstagen der Pilzköpfe zwischen 1960 und 1962 in Hamburg sowie die tragische Liebesgeschichte zwischen ihm und der Fotografin Astrid Kirchherr. Mich sprechen Bellstorfs klare Schwarzweiß-Zeichnungen mit ihren vielen Schattierungen sehr an. Sie fangen den Zeitgeist jener Jahre ein und schaffen es, die subversiven Auftritte der Beatles im Kaiserkeller auf St. Pauli, die Subkultur des Rock'n'Roll, die sich damals herausbildete, mit der Romanze und Hamburger Impressionen zu verbinden. Man kann sich sehr gut vorstellen, wie es damals wirklich war. Die Zeichnungen gehen in die Tiefe. Die Dialoge dazu sind auf Deutsch und Englisch. Die Geschichte wäre nicht so intensiv ohne die Bilder, die mit wenigen Strichen viele Gefühle widerspiegeln.

Arne Bellstorf: Baby's in black . Reprodukt Verlag, 216 Seiten, 20 Euro.