Berliner Plattenhändler empfehlen

Ich höre gerade ... James Pants

Philipp Michalke (40), HHV Selected Store, Revaler Str. 9, Friedrichshain: James Pants gerade erschienenes Album "James Pants" ist schon die dritte Platte des in Spokane, Washington lebenden Texaners. Eigentlich wollte er nur einmal in seinem Leben eine Single auf dem kalifornischen Label Stones Throw veröffentlichen. Dann wurde er vom Label-Chef Peanut Butter Wolf entdeckt und gefördert. 2008 sorgte Pants schließlich mit seinem Debüt-Album "Welcome" für Begeisterung. Stilistisch bewegt er sich in ganz unterschiedlichen Richtungen, irgendwo zwischen Disco, Electro und HipHop. Auch sein neues Album ist ein interessanter Stil-Kauderwelsch, eine gut funktionierende und produzierte bunte Mischung aus Achtziger-Jahre-Musik, New Wave, einem Indie-Musik-Retro-Einschlag und Latin-Elementen. Ich habe das Album aufgelegt, gehört und gut gefunden. Das passiert nicht oft. Mein Anspieltipp ist "Clouds Over The Pacific".

James Pants: James Pants, Stones Throw, CD ca. 15,95 Euro, 2 LP ca. 16,95 Euro