Info

Der Rundgang

Sammlung 100 Jahre Kunst von 1880 bis 1980 in neuer Ausstellungsarchitektur. Das Landesmuseum bietet auf 1500 Quadratmetern einen chronologischen Rundgang durch 17 Räume, 400 Werke sind zu sehen. Eine gläserne Vitrinenstraße zeigt eine Auswahl an Dokumenten aus dem umfangreichen Künstlerarchiv, das zur Berlinischen Galerie gehört. 2004 zog das Landesmuseum in das ehemalige Kreuzberger Glaslager.

Öffnungszeiten Berlinische Galerie, Alte Jakobstr. 124-128, Kreuzberg. Tel. 789 02 600. Mi-Mo 10-18 Uhr.