Info

Das große Problem, Brad Pitt zu sein

Der Star Brad Pitt hat ein großes Problem: Er ist zu schön. Meist wird er nur nach seinem Äußeren beurteilt - und oft auch so gecastet. Nur in wenigen Filmen wie "Fight Club" oder "Babel" konnte er wirklich beweisen, was er kann. Das Problem hat sich noch potenziert, seit er mit Angelina Jolie zusammen ist und als "Brangelina" von allen Paparazzi dieser Welt verfolgt wird.

Der Film "The Tree of Life", der in Cannes die Goldene Palme gewann, stammt von Terrence Malick, der mit nur fünf Filmen in 40 Jahren Kultstatus genießt. Pitt spielt nicht nur die Hauptrolle, er war auch Koproduzent. Und da der Regisseur extrem scheu ist, musste er auch dessen Promotion-Arbeit übernehmen.

Aktuelle Filmkritiken lesen Sie in unserer Beilage "Berlin live"