Info

Kein weiter Weg von Hip-Hop zum Deutschrock

Hip-Hop Hagen Stoll, vor 36 Jahren in Marzahn geboren, ist Rapper Joe Rilla, der durch Lieder wie "Ostberlin" und "Der Osten rollt" bekannt wurde. Mit aggressiven Texten, die seine Vergangenheit als Hooligan thematisieren, konnte er zwischen 1997 und 2008 zehn Studioalben veröffentlichen, zum Teil in seinem eigenen Label, das "Ostblokk Plattenbau" heißt.

Rockmusik Im Jahr 2010 will Hagen Stoll nur noch Rockmusik machen und gründet dafür mit seinem Jugendfreund Sven Gillert die Band Haudegen. Nicht nur die Musik soll "sich weiterentwickeln", wie er sagt, sondern auch ihr Inhalt. Die Texte sind emotionaler - handeln von Freundschaft wie "Ein Mann ein Wort" oder "Wir gegen den Rest". Ihr erstes Album "Schlicht & Ergreifend" ist gerade erschienen.