Info

Brassaï in Berlin

Paris Schlagartig berühmt wurde Brassaï (1899-1984) mit seinem Fotoband, die Aufnahmen des nächtlichen Paris ("Paris bei Nacht") zeigen. Mit der Doppelausstellung "Brassaï. Brassaï - Im Atelier und auf der Straße" wird ein anderer Brassaï gezeigt, ein Fotograf, der in die Ateliers seiner Künstlerfreunde geht, statt die Straßen, Plätze und die Originale zu fotografieren.

Katalog Der Katalog (Nicolai, 33 Euro) versammelt neben den Fotos zahlreiche Anekdoten. Aber vor allem die Fotos lassen den Betrachter spüren, wie nah Brassaï den Künstlern - und ihrer Kunst - gekommen ist.

Adresse Sammlung Berggruen und Sammlung Scharf-Gestenberg, Schloßstr. 1 und 70, Charlottenburg. Di-So 10-18 Uhr. Bis 28. August. Tel. 3435 7315.