Filmemacher

Autobiografie von Regisseur Fatih Akin

Fatih Akin (37), Hamburger Regisseur ("Soul Kitchen") mit türkischen Wurzeln, ist unter die Schriftsteller gegangen.

Mitte September werde sein Buch "Im Clinch" erscheinen, kündigte der Rowohlt-Verlag an. Das autobiografische Werk sei ein Werkstattbericht seiner Filme. Mit zahlreichen Bildern werde es private Einblicke geben in sein Leben zwischen Hamburg und Istanbul. Für seinen vierten Film "Gegen die Wand" mit Birol Ünel und Sibel Kekilli in den Hauptrollen wurde Akin 2004 mit dem "Goldenen Bären" bei der Berlinale ausgezeichnet.