KulturNews

Kulturpolitik: P.E.N. kritisiert geplantes Chinesisches Kulturjahr 2012

Kulturpolitik

P.E.N. kritisiert geplantes Chinesisches Kulturjahr 2012

Die Schriftstellervereinigung P.E.N. kritisiert das von Chinas Regierung angekündigte "Chinesische Kulturjahr" 2012 in Deutschland. Wenn das aus Anlass des 40. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen geplante Jahr von Ein- und Ausreiseverweigerungen sowie Zensurmaßnahmen Chinas begleitet werde, sei dies nicht hinnehmbar, erklärten das P.E.N.-Zentrum Deutschland und das Unabhängige Chinesische P.E.N.-Zentrum gestern.

Klassik

Japan-Solidaritätskonzert der Münchner Spitzenorchester

Die drei großen Münchner Orchester geben am Montag ein Solidaritätskonzert für die Erdbebenopfer in Japan. Auf dem Programm des Benefizkonzerts in der Philharmonie steht Beethovens 9. Symphonie mit der "Ode an die Freude", in der die Brüderlichkeit aller Menschen beschworen wird. Die Leitung hat Stardirigent Zubin Mehta. "Ich weiß um die enge Beziehung aller drei Münchner Orchester mit Japan und unterstütze diese Geste der Solidarität von ganzem Herzen", wird der Dirigent zitiert.

Film

Star-Autor will das Leben von Niki Lauda verfilmen

Das Leben des Formel-1-Weltmeisters Niki Lauda soll verfilmt werden. Der Drehbuchautor Peter Morgan ("The Queen") hat bereits ein Drehbuch über den Rennfahrer geschrieben. Nun werde nach einem Regisseur und Darstellern gesucht. Lauda selbst unterstützt das Projekt und hat am Skript mitgearbeitet. "Alle die, die das rechte Ohr abgebrannt haben und so ausschauen wie ich damals, können sich bewerben", scherzte er.