Info

Robert Pattinson: Vom Teenie-Star zum Elefantenhüter

Anfänge Robert Thomas Pattinson, am 13. Mai 1986 in London geboren, musste als Schauspieler lange darben und spielte nur kleine Nebenrollen wie in den Fernseh-"Nibelungen" oder in "Harry Potter und der Feuerkelch".

Durchbruch Über Nacht bekannt wurde er, als er 2008 im ersten "Twilight"-Film "Bis(s) zum Morgengrauen" den Vampir Edward Cullen spielte. Vor fünf Tagen fiel die letzte Klappe zum fünften und letzten Teil.

Nächste Filme Nach "Wasser für die Elefanten", der heute startet, wird er Ende des Jahres in der "Bel Ami"-Neuverfilmung neben Uma Thurman zu sehen sein. Als nächstes dreht er mit David Cronenberg "Cosmopolis".