Info

Nur noch zwei Aufführungen im Rahmen der Festtage

Inszenierungsteam Musikalische Leitung: Daniel Barenboim. Inszenierung: Andrea Breth. Bühnenbild: Martin Zehetgruber. Kostüme: Silke Willrett/Marc Weeger. Licht: Olaf Freese. Chöre: Eberhard Friedrich. Dramaturgie: Jens Schroth. Es spielt die Staatskapelle Berlin.

Sänger Wozzeck: Roman Trekel. Tambourmajor: John Daszak. Andres: Florian Hoffmann. Hauptmann: Graham Clark. Doktor: Pavlo Hunka. Marie: Nadja Michael. Margret: Katharina Kammerloher. 1. Handwerksbursche: Jürgen Linn. 2. Bursche: James Homann. Narr: Heinz Zednik.

Termine Im Rahmen der Festtage läuft Alban Bergs Oper "Wozzeck" nochmals am 21. (19.30 Uhr) und 24. April (18 Uhr) im Schiller-Theater(Bismarckstraße 110, Charlottenburg), der Ausweichspielstätte der Staatsoper. Tickets kosten zwischen 110 und 260 Euro. Kartentelefon: Tel. 20 35 45 55.