KulturNews

Fernsehen: 3-D-Comeback für "Wickie" und "Die Biene Maja"

Fernsehen

3-D-Comeback für "Wickie" und "Die Biene Maja"

Sie haben seit den siebziger Jahren die Kinderherzen erleuchtet: die Biene Maja und der Wikingerjunge Wickie. Nun will das ZDF die Trickfilm-Serienklassiker wieder beleben, wie der Sender gestern mitteilte. Allerdings stark überarbeitet und in 3D. In diesen Tagen schon beginnt die Produktion der beiden Animations-Reanimationen. 2013 sollen sie dann im Kinderprogramm ZDF tivi laufen.

Musik

Wir sind Helden drehen Musikvideo mit Attac

Die deutsche Popband Wir sind Helden hat mit der globalisierungskritischen Organisation Attac ein Musikvideo gedreht. In "23.55: Alles auf Anfang", einer Auskopplung aus dem aktuellen Album "Bring mich nach Hause", wird für mehr Bürgerengagement geworben. Die Band stellte das Video für Attac kostenlos zur Verfügung. Der Clip ist nun auf der Attac-Internetseite einsehbar.

Kino

Miriam Stein und Theo Trebs beste Nachwuchs-Schauspieler

Einen Tag vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises sind Miriam Stein und Theo Trebs zu den besten Nachwuchs-Schauspielern Deutschlands gekürt worden. Sie erhielten am Donnerstagabend in Berlin den "New Faces Award" und wurden von der Jury damit zu den "neuen Gesichtern des deutschen Films" erklärt. In der Kategorie "Bester Debütfilm" erhielt der Regisseur Philip Koch den Roten Panther für "Picco".

Innovation

EU-Kulturerbepreis für das Bayerische Nationalmuseum

Das Bayerische Nationalmuseum in München wird mit dem Kulturerbe-Preis der Europäischen Union ausgezeichnet. Es erhält den "Europa-Nostra-Preis" 2011 für eine innovative und spezielle Technik für die Restaurierung von Möbeln, wie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz gestern in Bonn mitteilte. Der Preis wird am 10. Juni in Amsterdam übergeben.

( dpad/BM )