Info

Väter und Söhne

Preisträger Das Performance-Kollektiv She She Pop hat sich in den 90er-Jahren gegründet und existiert immer noch in nahezu der Originalbesetzung. She She Pop arbeitet ohne Regisseur. Bei "Testament", angeregt durch Shakespeares "König Lear", stehen die eigenen Väter mit auf der Bühne

Jury Die Berliner Morgenpost verleiht den Preis seit 1992 im Angedenken an ihren Theaterkritiker Friedrich Luft (1911-1990). Zur Jury gehören unteranderem Aspekte-Moderatorin Luzia Braun, Schriftsteller Thomas Brussig, der Gründungsintendant des Deutschlandradios Ernst Elitz, Schauspielerin Martina Gedeck, die ehemalige Präsidentin des Goethe-Instituts Jutta Limbach, Theaterkritiker Martin Linzer, Schauspielerin Claudia Wiedemer.