Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Pija Lindenbaum: Mia schläft woanders

Inga Karbstein (43), Libelle Kinderbuchhandlung, Bänschstr. 44, Friedrichshain: In ihrer schwedischen Heimat ist die preisgekrönte Kinderbuchautorin und Illustratorin Pija Lindenbaum sehr bekannt. Auch bei uns hat sie viele Fans. Gerade erschien das großartig illustrierte Bilderbuch "Mia schläft woanders". Das für Kinder zwischen vier und sechs sehr wichtige Thema, woanders zu übernachten, ist ohne pädagogische Keule umgesetzt. Mia freut sich darauf, bei ihrer besten Freundin zu schlafen. Doch als sie ihre Übernachtungsstätte inspiziert, riecht es überall komisch und alles ist ganz schön fremd. Nachts macht Mia auch skurrile Entdeckungen. Schließlich schlafen die beiden Mädchen unter der Spüle. Am Morgen lautet Mias Fazit: So supertoll war es nicht, aber sie ist stolz, es geschafft zu haben. Das Bilderbuch schildert mit viel Witz und Charme die ambivalenten Gefühle von Kindern, die zum ersten Mal nicht zuhause übernachten.

Pija Lindenbaum: Mia schläft woanders, Oetinger Verlag, 40 Seiten, 12,95 Euro.