KulturNews

Bühne: Royal Opera House bekommt dänischen Direktor

Bühne

Royal Opera House bekommt dänischen Direktor

Der künstlerische Direktor der Königlichen Dänischen Oper in Kopenhagen, Kasper Holten, wird neuer Direktor des Royal Opera House in London. Er wird im September Elaine Padmore ablösen, wie das Royal Opera House gestern bekanntgab. Der Vertrag des 37-jährigen Dänen in Kopenhagen laufe im Sommer nach elf Jahren aus. "Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mich in Zukunft mehr auf meine künstlerische Arbeit zu konzentrieren", sagte Holten, der Theater und Musik an der Universität Kopenhagen studiert hat. "Aber wenn es einen Job auf der Welt gibt, dem ich nicht widerstehen kann, dann ist es dieser."

Ausstellung

Handschriften aus dem persischen Buch der Könige

Zum 1000. Jubiläum des persischen Königsbuches "Das Schahname" zeigt das Museum für Islamische Kunst in Berlin ab dem heutigen Sonnabend Schahname-Handschriften. In der Ausstellung werden einige der mehr als 100 Objekte erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt, wie die Staatlichen Museen zu Berlin mitteilten. Darüber hinaus werden Waffen, Keramik, Textilien und Fliesen gezeigt.

Literatur

Fontane-Archiv erwirbt umfangreichen Briefwechsel

Das Potsdamer Fontane-Archiv hat zwei Briefwechsel des Dichters Theodor Fontane (1819-1898) erworben. Damit könne die rund 20 000 Originalhandschriften umfassende Sammlung um rund 340 Briefe und Postkarten des Schriftstellers an den Amtsrichter Georg Friedlaender (1843-1914) und den Sprachphilosophen Fritz Mauthner (1849-1923) erweitert werden, teilten das Archiv und die Kulturstiftung der Länder gestern mit.