Berliner Musikhändler empfehlen

Ich höre gerade ... Hanno Leichtmann: The African Twintower Suite

Daniel Reißer (33), Dense Record Store Berlin , Petersburger Str. 81, Friedrichshain: Ich finde den posthum erschienenen Soundtrack "The African Twintower Suite" zu Christoph Schlingensiefs letztem Filmprojekt "The African Twintowers" spannend. Der Berliner Komponist Hanno Leichtmann schafft auf wunderschöne Weise einen Spagat zwischen experimenteller Musik und Weltmusik. Man hört viele traditionelle afrikanische Instrumente, die teils elektronisch nachbearbeitet wurden. Tendenziell ist es aber eher handgemachte Musik. Die Film-O-Töne, die zudem in den Soundtrack eingeflossen sind, geben dem ganzen Hörspielcharakter. Der Film läuft dabei ohne Bilder vor dem inneren Auge ab. Obendrein eine sehr humorvolle Platte, denn der Dadaismus von Christoph Schlingensief schwingt immer mit. Eine gute, abwechslungsreiche Mischung, der man sich intensiv widmen kann, die aber auch als Hintergrundmusik funktioniert. Wirklich gelungen.

Hanno Leichtmann: The African Twintower Suite, Dekorder, ca. 20 Euro