Info

Die neue Schatzkammer

Konzeption Auf zwei Etagen mit je 1500 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird ein repräsentativer Überblick über die Archäologie Griechenlands, Etruriens und Roms geboten. Es werden thematische Schwerpunkte durch die verschiedene Gattungen - Skulpturen, Vasen, Bronzen - gesetzt.

Highlights sind Die Thronende Göttin von Tarent, der Betende Knabe, eine Amphora des Töpfers Andokides und die Grabstatue einer jungen Frau, die "Berliner Göttin".

Öffnungszeiten Altes Museum, Am Lustgarten. Tel. 20 90 55 77. Tägl. 10-18 Uhr, Do bis 22 Uhr.