Fragebogen

Sieben Fragen an ... Florian David Fitz

Schauspieler ("Doctor's Diary") und Drehbuchautor ("Vincent will Meer")

1. Welcher Film hat Sie stark beeinflusst?

Beeindruckt, mehr als bewusst beeinflusst: "Gefährliche Liebschaften", "Der Pate", "Alpha Dog", "Schweigen der Lämmer", aber auch "Schtonk" oder "Gegen die Wand".

2. Welchen Wunsch als Künstler möchten Sie sich noch erfüllen?

Mein Leben überholt momentan meine Wünsche. Ein Wunsch ist nun: mich nicht zu sehr auf die Nase zu legen.

3. Was ist das Besondere an Ihrem Beruf?

Als Schauspieler: Dass jede Erfahrung als Mensch, ob schlecht ob gut, den Schauspieler bereichert.

4. Wenn Sie nicht Schauspieler wären, dann...

...Klostergärtner.

5. Welchen Idealzuschauer wünschen Sie sich?

Den, für den Anspruch und Unterhaltung keine Todfeinde sind.

6. Welche Erinnerungen verbinden Sie mit dem ersten Film, den Sie je gesehen haben?

"Rückkehr der Jedi-Ritter". Im Abspann singt Nino de Angelo "Jenseits von Eden." Deshalb hat das Lied für mich immer noch eine bestimmte Magie.

7. In welchem Film hätten Sie gern mitgespielt?

Wenn es um deutsche geht: Fast alle Rollen, die August Diehl in den letzten Jahren gespielt hat.