Jetzt freischalten!
Berliner Kritiken

Spur der Steine: Erinnerungen an den Bildhauer Werner Stötzer

"Meine Aufgabe als Bildhauer sehe ich darin, den Stein so aufzubrechen, dass er immer wieder neue Kraft erhält". Seinem Credo blieb Werner Stötzer treu. Da blitzt der Marmor und die steinerne "Meerjungfrau", von der nunmehr eine abstrakte Bewegung zu erkennen ist.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.