Info

Barockmusik in Berlin

René Jacobs Seine 20. Staatsopern-Produktion mit Tommaso Traettas "Antigona" erlebt in der Regie von Vera Nemirova am 30.1. ihre Premiere. Jacobs dirigiert die Akademie für Alte Musik Berlin. Weitere Termine: 1., 3., 8., und 10. 2. um 18,30 Uhr.

Simone Kermes Die Leipziger Sopranistin präsentiert ihren exklusiven Barockgesang auf zwei CDs, die bei Sony Music erschienen sind: "Colori d'Amore" mit Arien von Scarlatti, Bononcini oder Broschi sowie "Lava" u.a. mit Pergolesi, Porpora und Hasse. Es spielt Le Musiche Nove unter Leitung des Bartoli-Partners Claudio Osele.