Info

Der Durchbruch kam mit dem Dauerregen

Karen Duve wurde am 16. November 1961 in Hamburg geboren. Nach ihrem Abitur begann sie 1982 eine Ausbildung zur Steuerinspektorin, die sie abbrach. Duve verdiente sich ihren Lebensunterhalt bis 1996 mit Korrekturarbeiten für eine Zeitschrift und mit Taxifahren.

Regenroman 1995 veröffentlichte sie mit der Erzählung "Im tiefen Schnee ein stilles Heim" ihr erstes Buch. Der Durchbruch gelang Karen Duve mit ihrem Romandebüt "Regenroman", der 1999 ein Sensationserfolg wurde, sich in der Folge über 100 000-mal verkaufte und in 15 Sprachen übersetzt wurde.

Der Selbstversuch Für ihr jüngstes Werk hat sie sich als Bio-Esserin, Vegetarierin, Veganerin und Frutarierin ausprobiert. "Anständig essen" ist gerade im Galiani-Verlag (335 S., 19,90 Euro) erschienen.