Jetzt freischalten!
TV-Kritik: Californication (22.15 Uhr, RTL2)

Schlüpfrig ist Trumpf

Hank Moody hat es auch nicht leicht: Zum Auftakt der neuen Staffel der frech-frivolen US-Serie "Californication" musste sich der verspulte Schriftsteller auf Wunsch seiner Lebensgefährtin Karen (Natascha McElhone) nicht nur einer Vasektomie unterziehen, sondern landete wider Willen auch noch im Bett einer anderen Frau - und kurzzeitig im Knast.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.