Jetzt freischalten!
Sebastian Nordmann

"Am Anfang steht immer die Idee"

Wenn sich ein neuer Intendant vorstellt, wird natürlich zuerst auf Herkunft und Erfahrungen geschaut. Dabei sollte man gerade in Berlin lieber danach fragen, in welcher Institution der Stadt der Neue seine größte Konkurrenz sieht? Sebastian Nordmann, der ab September 2009 das Konzerthaus am Gendarmenmarkt für zunächst fünf Jahre leiten wird, müsste die größte Konkurrenz, das Maß aller künstlerischen Dinge, in den übermächtigen Philharmonikern sehen oder vielleicht auch in Barenboims Staatskapelle gleich gegenüber in Mitte.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.