Jetzt freischalten!
Der Familien-Tipp

Giftige und heilsame Pflanzen

Unbeliebt macht es sich bei pedantischen Gärtnern: das Unkraut. Doch warum der Name für so manche Pflanze ungerecht ist, erklärt Beate Senska am morgigen Sonntag bei einer Tour durch den Botanischen Garten. Unter dem Motto "Was wächst denn da am Wegesrand? Kann ich das essen?" lässt sie die Beete mit gepflegter Blütenpracht links liegen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.