Einbruchschutz

Zeitschaltuhr hilft beim Stromsparen

Wer in den Ferien länger verreist, sollte die Gartenstühle von der Terrasse wegräumen.

Sie können Einbrechern dabei helfen, die Fenster besser zu erreichen. Darauf weist der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin hin. Haus oder Wohnung sind am besten so zurückzulassen, als wäre man anwesend. Eine Zeitschaltuhr hilft, mit Licht Anwesenheit vorzutäuschen. Idealerweise bittet man Nachbarn, während des Urlaubs den Briefkasten zu leeren. Die Zeitung sollte man abbestellen. Auch wichtig: den Anrufbeantworter nicht besprechen und keine Hinweise auf einen Urlaub in sozialen Netzwerken hinterlassen. Geld sparen lässt sich während des Urlaubs auch, indem man vorher die Stecker von elektronischen Geräten herauszieht. Ein typischer Haushalt kann nach Berechnungen des Bundes der Energieverbraucher während eines dreiwöchigen Urlaubs die Stromrechnung um 13 Euro auf diese Weise mindern.