Fotos

Bildband zeigt Industrie-Einflüsse im Möbeldesign

Industriemöbel wie Werkzeugschränke, Fabrikleuchten und Hocker waren in ihrer Gestaltung ursprünglich aufs Wesentliche reduziert – bis sie als stylishe Hingucker Einzug in Wohnungen hielten.

Jetzt greift ein Bildband mit dem Titel „Vintage Industrial Style – Loftiges Wohnen mit Designikonen und Flohmarktfunden“ die Industrieästhetik der 1920er-Jahre in ihrer modernisierten Form auf und präsentiert Designer und ihre Schöpfungen. Autoren sind Designjournalistin Misha de Potestad und Fotograf Patrice Pascal. Auf 224 Seiten sind 200 Farbfotos zu sehen. Das Buch aus dem Verlag Random House kostet 39,99 Euro und ist ab Montag im Handel.