Info

Sanierte Altbauten

Der Ort Prenzlauer Berg im Ostteil Berlins ist bestimmt von Altbauten, die ab 1889 gebaut wurden. Im Krieg gab es zwar weniger Zerstörungen als in anderen Teilen Berlins, in der DDR wurde das homogene Altbaugebiet jedoch vernachlässigt. Nach der Wende folgte eine Sanierungswelle der anderen. Die Bevölkerung wurde in 25 Jahren zu 80 Prozent ausgetauscht.

Atmosphäre In den meisten Architekturentwürfen spielt das Thema Atmosphäre kaum eine Rolle. Dabei ist aus der Wohnpsychologie bekannt, dass die subjektive Wahrnehmung von Räumen große Bedeutung hat. Gelungene Gebäude lösen Gefühle der Zustimmung aus.

Uplifting Der Begriff bezeichnet das Auffrischen von Altbauten. Darin sind Finnen und Japaner Experten. Zugunsten atmosphärischer Dichte verzichten diese Baumeister auf billige Effekte, ihre Bauten zeichnen sich aus durch schlichte Entwürfe, Qualität und das Einbeziehen des Umfelds.