Info

Schäfersee in Reinickendorf

Kreisrund Wer in Reinickendorf Grün und Wasser sucht, landet unweigerlich am Schäfersee. Sieben Meter tief, nahezu kreisrund und etwa 450 Meter im Durchmesser ist das Gewässer nahe der Residenzstraße.

Schäferei Der Name des Sees stammt von der Schäferei, die sich hier einst befand. Bevor der Schäfer seine Tiere schor, wusch er sie im See, um die Wolle zu reinigen.

Ritterburg In der Nähe des Sees soll sich der Sage nach der Rittersitz Neuenhagen befunden haben. Nach ihm ist der von der Residenzstraße abgehende Ritterlandweg benannt.

Eisfabrik Nordwestlich des Schäfersees erinnert die Mudrackzeile daran, dass sich hier die Mitte des 19. Jahrhunderts gegründete Eisfabrik Mudrack befand.

Gartendenkmal Der Schäfersee-Park steht als Gartendenkmal unter Denkmalschutz.

Quelle: www.berlin.de