Zahlenwerk

Zahlenwerk

383 Euro gibt jeder Bundesbürger im Schnitt pro Jahr für Möbel aus. Das sind 1,8 Prozent seines frei verfügbaren Einkommens, wie Axel Schramm, Präsident des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, auf der Messe Imm Cologne bekannt gab. „Das ist ausbaubar", betonte er. Dennoch stehen die Deutschen damit in Europa an der Spitze hinsichtlich der Ausgaben für Wohnen und Einrichten.