Zahlenwerk

56

56 Prozent der Deutschen sind mit ihrer Wohnung unzufrieden. Am meisten wird laut der Studie „Wohnen und Leben 2014“ über Platzmangel und Lärm geklagt. Für 19 Prozent ist die Wohnung zu hellhörig, und 18 Prozent könnten noch ein weiteres Zimmer gut gebrauchen. Während 64 Prozent der Mieter an ihrer Wohnung etwas auszusetzen haben, sind es bei den Eigentümern nur 42 Prozent.