Gesundheit

Atemprobleme bei Babys durch neuen Fußboden

Eltern sollten mit dem Verlegen von Laminat, Teppichboden oder PVC bis weit nach der Geburt ihres Kindes warten.

Empfohlen wird etwa der Zeitraum von einem Jahr. Denn ein neuer Fußboden kann das Risiko deutlich erhöhen, an Atemwegsbeschwerden zu erkranken. Das zeigt eine Studie des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung. Ursache können erhöhte Konzentrationen von flüchtigen organischen Verbindungen wie Ethylbenzol sein. Gefährdet sind Kinder, deren Eltern unter Asthma, Heuschnupfen oder anderen Allergien leiden.