Technik

Unangenehme Geräusche aus der Heizung

Jetzt soll es wieder schön warm sein in der Wohnung, aber nach dem Sommer werden auch manch technische Probleme deutlich.

„Dabei gibt es ganz einfache Maßnahmen, um die Wohnung schön warm zu bekommen und gleichzeitig auch noch die Energiekosten zu senken“, sagt Schwäbisch Hall-Energieexperte Sven Hau-stein. Hört man zum Beispiel nur ein seltsames Gluckern, so helfe ein Heizkörperschlüssel aus dem Baumarkt, sagt Haustein. Hiermit öffnet man das Lüftungsventil am Heizkörper, bis keine Luft mehr entweicht.

Ein hydraulischer Abgleich hilft, wenn manche Heizkörper nur sehr langsam warm werden. Dabei stimmt der Installateur die gesamten Komponenten der Heizung so aufeinander ab, dass alle Heizkörper gleichmäßig mit Wärme versorgt werden. Das kann eine Heizkostenersparnis von bis zu zehn Prozent bringen.

Wer seine Heizung von neutraler Stelle kontrollieren lassen möchte, sollte sich anmelden für die „Aktion Brenn-wert-Check“ bei der Verbraucherzentrale , Telefon 0800809802400. Die individuelle Heizungskontrolle kostet 30 Euro.