Info

Bauten der 60er und 70er

Der Ort Der Wittenbergplatz und seine unmittelbare Umgebung sind der nördlichste Teil von Schöneberg. Die Gegend wurde im Zweiten Weltkrieg stark bombardiert und ist wiederaufgebaut worden, großteils in der Architektur der 60er- und 70er-Jahre.

Die Straßen Die ruhigen Seitenstraßen rund um den Wittenbergplatz liegen zwischen der Tauentzien- und Kleiststraße auf der einen und der Lietzenburger Straße auf der anderen Seite. In jedem der Wohnhäuser, die teilweise noch in solidem Ziegelbau errichtet wurden, gibt es Geschäfte und Dienstleister.

Die Kunst Wer seine Bleibe zum Kunsthort machen will, muss sich mit ihr befassen und herausfinden, was wie zusammengehört. Das ist Stefano Rosano in seiner Wohnung beispielhaft gelungen.