Gartenmesse

Gartenmöbeltrends: Regiestühle auf der Terrasse

Die Hersteller und Händler von Gartenmöbeln bereiten sich bereits auf den Sommer 2015 vor.

– Erste Trends wurden nun im Vorfeld der im September in Köln stattfindenden Gartenmesse Spoga+Gafa bekannt: Auf die Terrasse kommen Regiestühle, wie man sie vom Filmset kennt. Das berichtet die Kölnmesse. Die lässig-coolen Modelle haben ein einfaches Gestell, Rückenlehne und Sitz bestehen in der Regel aus einem gespannten Tuch. Auf den Markt kommen in der nächsten Saison vor allem designorientierte und wertige Varianten – zum Beispiel aus edlen Hölzern wie Teak, das der Witterung standhält, und geeigneten Fasern für den Außenbereich wie Batyline. Der Vorteil der Regiestühle: Sie lassen sich meist einfach zusammenklappen und sind gut zu transportieren sowie zu verstauen. Wer im kommenden Jahr als Trendsetter gelten möchte, sollte am besten jetzt schon Gartenmöbel und Accessoires in der Farbe Lila kaufen. Denn diese wird 2015 den Messeangaben zufolge in allen Varianten in den Kollektionen der Hersteller zu sehen sein. Daneben bleiben jedoch auch weiterhin natürliche, gedeckte Farbtöne wie Grau, Braun, Beige und Sand aktuell, wie sie derzeit schon von den Händlern angeboten werden.