Info

Wichtige Tipps

Lage Das Tertianum ist Berlins Top-Altersresidenz an der Passauer Straße in Schöneberg, 150 m vom Kurfürstendamm entfernt. Das Haus wurde zu Beginn des Jahrhunderts in eine größere Lücke eingebaut und wird geführt wie ein Hotel.

Wohnen In der Residenz leben 115 Menschen in 80 Wohneinheiten. Die Standardwohnung ist 70 Quadratmeter groß und kostet 3800 Euro im Monat. Inklusive Benutzung des Restaurants, mit Schwimmbad, Sauna und Sportmöglichkeiten sowie Kultur- und anderen Angeboten.

Gestaltung Die Wohneinheiten können von den Mietern individuell und mithilfe der Residenzverwaltung umgestaltet und eventuell erweitert werden. Die Kosten dafür liegen bei den Mietern. Rosemarie und Manfred Lobecke haben ihren Wohnbereich auf 150 Quadratmeter ausgedehnt und nach eigenen Wünschen eingerichtet.