Meldungen

ImmoNews

Umfrage: Gut jeder Dritte verzichtet auf den Frühjahrsputz ++ Werkstoff: Bauherren greifen zunehmend auf Holz zurück ++ Wasserverbrauch: Sparbrause reduziert den Durchfluss ++ Architektur: Dokumentarfilm „Lost Town“ im Stilwerk

Gut jeder Dritte verzichtet auf den Frühjahrsputz

Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens Toluna unter 1000 Erwachsenen sehen 36 Prozent keinen Sinn in einer Putzaktion im Frühjahr, weil sie ihr Haus das ganze Jahr über sauber halten. Vor allem Frauen haben aber Lust auf einen Frühjahrsputz. Bei ihnen gaben das 36 Prozent der Befragten an, bei den Männern nur 27 Prozent.

Bauherren greifen zunehmend auf Holz zurück

Während 2013 Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser um 2,2 Prozent zulegten, wuchsen diejenigen für Eigenheime in Holzfertigbauweise mit 5,1 Prozent mehr als doppelt so stark, teilt der Bundesverband Deutscher Fertigbau mit. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 99.603 Ein- und Zweifamilienhäuser genehmigt.

Sparbrause reduziert den Durchfluss

Warmwasser hat in Privathaushalten einen Anteil von bis zu 30 Prozent am gesamten Wärmeverbrauch, so die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern. Der Verbrauch kann etwa um die Hälfte durch eine Sparbrause gesenkt werden, zudem empfehlen die Fachleute eine Reduzierung der Temperatur auf 38 bis 39 Grad.

Dokumentarfilm „Lost Town“ im Stilwerk

An diesem Sonntag um 15 Uhr zeigt die Architektenkammer Berlin den Dokumentarfilm „Lost Town“ von Jörg Adolph im Rahmen der Reihe „Architektur im Film“. Kinogäste können auch die Ausstellung „da! Architektur in und aus Berlin“ besuchen. Der Eintritt ist frei, Karten gibt es ab elf Uhr an der Information im Stilwerk an der Kantstraße 17.