Zahlenwerk

30

30 Prozent beträgt die Steigerung der neu genehmigten Wohnungen in 2013 gegenüber 2012. Diese Zahlen würden deutlich zeigen, dass die Unternehmen flexibel auf die Nachfrage und Preissignale reagieren, sagte Hiltrud Sprungala, Geschäftsführerin des BFW Landesverbandes Berlin/Brandenburg .