Zahlenwerk

49

49 Prozent Steigerung weisen die Preise für Eigentumswohnungen in Berlin seit 2008 durchschnittlich auf. Das hat das Portal Immowelt.de errechnet. Danach zahlten Käufer in der Hauptstadt im 1. Halbjahr 2013 im Schnitt 2612 Euro/m2. Somit liegt Berlin als teuerste Stadt in Berlin-Brandenburg erstmals vor Potsdam.