Info

Montagesysteme

Aufdach Ideal für bestehende Flächen ist die Aufdachmontage. Dabei werden die Montageschienen mit speziellen Dachhaken auf den Ziegeln befestigt. Zusätzlich angebrachte Winkel sorgen für die optimale Ausrichtung. Diese Montageart eignet sich für Gebäude in Städten und dicht bebauten Regionen.

Flachdach Für Bungalows und Garagen mit Flachdächern erfolgt die Montage auf Ständern. Sie können reihenweise zur Sonne ausgerichtet werden. So bleibt zwischen den Panels genügend Platz für die Wartung. Wichtig: Vor der Montage muss die Gebäudestatik überprüft werden.

Indach Optimal für Neubauten oder Sanierungen ist die Indachmontage, die die Ziegel ersetzt und direkt ins Dach eingebaut wird. Spezielle Montageelemente werden nicht benötigt. Durch die Integration der Module ins Dach bleibt das Gesamtbild des Hauses erhalten.