Energie

Wandisolierung verhindert Wärmeverlust

Verbraucher wirken im Winter einem Wärmeverlust in der Wohnung entgegen, indem sie eine Wandisolierung hinter den Heizkörpern anbringen.

Dafür sind im Baumarkt spezielle Dämmmatten aus Polystyrol erhältlich, die mit einer Aluminiumfolie beschichtet sind. „Die Folie reflektiert die Wärmestrahlung nach innen“, sagt Jörg Rauch, Energieberater der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft Co2online. Die Matten sollten die gesamte Fläche der Heizkörpernische bedecken. Gerade in nicht gedämmten Altbauten ist die Ersparnis dadurch groß. Nach Berechnungen von Co2online spart die Isolierung jährlich ca. fünf Euro je Heizkörper mit einer Durchschnittsgröße von 1,60 Quadratmetern.