Info

Altbausanierung

Vorreiter In den 22 offiziellen Sanierungsgebieten der Stadt wurden laut Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bisher 1,96 Milliarden Euro Steuergelder in öffentliche und private Sanierungsmaßnahmen investiert (Stand 2011).

Fortschritt In 20 Sanierungsgebieten gelten die Erneuerungsarbeiten heute als abgeschlossen. Die Investitionsschwerpunkte lagen in den Altstadtquartieren Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain.

Leerstand Flächendeckende Sanierungen haben dazu beigetragen, den noch in den 90er-Jahren vorherrschenden Leerstand vor allem in den östlichen Gebieten der Stadt einzudämmen. Nur noch vereinzelt gibt es nennenswerte Kontingente unbewohnbarer Immobilien. Der Leerstand in Mitte liegt etwa bei 1,5 Prozent.