Unternehmen

Neubau von 128 Wohnungen in Berlin-Mitte

In der Chausseestraße 108/109 in Berlin-Mitte wurde auf einem 2660 m2 großen Grundstück mit dem Bau von 128 Luxuswohnungen im Rahmen des Projekts Living 108 begonnen.

Ein Drittel der Wohnungen ist bereits verkauft, 15 Prozent reserviert, wie die Schweizer Immobilien-AG Peach Property mitteilt. Die Wohnungen sind zwischen 30 und 121 m2 groß, die Preise reichen von 110.000 bis 669.500 Euro oder 3500 bis 5850 Euro/m2. Im Vorgängerprojekt Living 106, das die Schweizer vor gut zwei Jahren für 73 Einheiten hochzogen, kamen Erwerber noch mit 3275 bis 4200 Euro/m2 zum Zuge. Entworfen hat die Nobeladresse das Berliner Büro Axthelm Architekten.