Recycling

Zellulose ist ein guter Dämmstoff für das Haus

Für die Dämmung eines Hauses bietet sich Zellulose an, die aus Recyclingstoffen wie Zeitungen hergestellt wird.

Als Dämmstoff spare Zellulose nach kurzer Zeit mehr Energie ein, als benötigt wurde, sie zu gewinnen, sagen Energieexperten. Altpapier werde dafür in seine Fasern zersetzt und mit Borsalz versehen.

In der Natur lagern sich die Cellulosemoleküle zu höheren Strukturen zusammen, die als reißfeste Fasern in Pflanzen häufig eine statische Funktion übernehmen. Außer in der Papierherstellung wird Cellulose auch in der chemischen Industrie und anderen Bereichen eingesetzt.